ARGE Schul:Support: Zwischen Dauerkrise und Normalität – Unterstützung bei Veränderungen durch die Corona Krise, 15. Juli 2021, 09.00 -12.00 Uhr

ARGE Schul:Support: Zwischen Dauerkrise und Normalität – Unterstützung bei Veränderungen durch die Corona Krise, 15. Juli 2021, 09.00 -12.00 Uhr

Onlinesymposium

„Zwischen Dauerkrise und Normalität – Unterstützung bei Veränderungen durch die Corona Krise“

Donnerstag, 15. Juli 2021, 09.00 - 12.00 Uhr, online via Cisco Webex

Corona hält uns nun seit über einem Jahr fest in Atem. Für Leitungskräfte ist dies eine besondere Herausforderung. Einerseits haben wir mit fortschreitenden Nöten unserer Kinder und Jugendlichen zu kämpfen, andererseits gilt es, die Motivation bzw. die Belastungen unserer Lehrkräfte im Auge zu behalten. Langandauernde Krisen erfordern die Fähigkeit, in kleinen und kleinsten Schritten denken und handeln zu lernen.

Als ARGE Schul:Support möchten wir Ihnen die Gelegenheit bieten, in diesem online Symposium Inputs zum Change Management zu erhalten, mit Expert*innen zu diskutieren und sich auszutauschen: Was kann aus der Krise mitgenommen werden? Wie kann „Gesundes Führen“ in Zeiten von Veränderungen gelingen?

Programmverlauf von 09.00 - 12.00 Uhr

  • Begrüßung KPH Graz Rektorin RgRin Dr.in Andrea Seel, HR Dr. Josef Zollneritsch
  • Impulsvorträge

Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhold Kerbl
Kinder und Jugendliche in der Pandemie. Warum der Begriff „Lost Generation“ falsch ist.

Dr. Philip Streit
Führen in der Krise, positive Leadership

  • Pause
  • Arbeit in Kleingruppen
  • Abschlussdiskussion

Moderation: Mag.a Dr.in Zelinka Roitner und Mag.a Eva Deutsch

Zielgruppe: Schulische Leitungs- bzw. Führungskräfte aller Schularten

Download Symposiumsprogramm

Anmeldung

Ihre Anmeldung zu dieser Veranstaltung nehmen Sie bitte über PH-Online der KPH Graz vor. Bitte loggen Sie sich in PH-Online mit Ihrem Account als „Studierende der Fortbildung“ ein und klicken Sie auf diesen Link: 000600s600

Anmeldefrist in PH-Online: 25. März 2021 bis 13. Juli 2021

Nachmeldungen sind bis Dienstag, 13. Juli 2021 per E-Mail an fortbildung@kphgraz.at möglich. Diese Fachtagung wird als Lehrer*innenfortbildung im Ausmaß von 4 Einheiten anerkannt.

Sollten Sie ein Problem bei der Anmeldung haben, kontaktieren Sie bitte das Institut für Pädagogische Professionalität und Schulentwicklung: 0316/58 16 70-28

Besondere Hinweise

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Sommerhochschulprogramms der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz durchgeführt und richtet sich an Schulleiter*innen, Schulpsycholog*innen sowie Lehrkräfte mit Koordinations- und Leitungsverantwortung.

IT-Support

Prof.in Sr. Angela Schlager, BEd MSc, E: angela.schlager@kphgraz.at, M: +43 664 55 39 174

Die Tagung wird über das Onlinetool Cisco Webex abgehalten. Der Teilnahmelink wird Ihnen bis 13. Juli 2021 zugesandt.

Kontakt

Prof.in Sarah Kulmer, BEd MA, KPH Graz, Lange Gasse 2, Top 3, 8010 Graz, M: 0664 13 71 750, E: fortbildung@kphgraz.at