Sie wollen VolksschullehrerIn werden? Es gibt viele gute Gründe an der KPH Graz zu studieren …

know-how

Know-how

„In meinen ersten Dienstjahren habe ich gemerkt, dass ich an der KPH Graz in allen Fächern der Primarstufe gut ausgebildet worden bin.“

„Wenn es um aktuelle Themen geht fühle ich mich immer gut informiert. Ich bin grundsätzlich ein neugieriger Mensch. An der Hochschule werden meine Fragen ernst genommen.“

„Durch das Studium haben ich völlig neue Sichtweisen auf Schule kennen gelernt. Zuerst war ich irritiert. Doch jetzt merke ich, wie ich offener und gleichzeitig kritischer werde.“

„Ein Highlight war für mich die Lange Nacht der Forschung. Ich habe eine Experimentierstation vorbereitet und die Kinder haben mit großer Begeisterung mitgemacht!“

Know-how - EINFACH BESONDERS

Die Primarstufe ist eines der Expertisenfelder der KPH Graz. Lehre und Forschung widmen sich bedeutenden Themen des Bildungsdiskurses. Hochschullehrende sind SchulbuchautorInnen, publizieren in Fachmedien und sind in der Forschung international gut vernetzt. Unsere Forschungsprojekte, z.B. zur Leseförderung „ELiS“, im Bereich Mathematik „Straße der Maße“, zum sozialen Lernen „ELLA“ …, greifen Fragestellungen aus der Praxis auf und fließen direkt in die Aus-, Fort- und Weiterbildung von LehrerInnen und damit in die Praxis ein.

Studierende …

  • erfahren die Vielfalt der Fachbereiche in der Volksschule und profitieren von der Expertise der Lehrenden
  • werden mit einer ganzheitlich-kreative Lernkultur als fächerübergreifendes Leitprinzip vertraut
  • entdecken neue, andere Zugänge zu vermeintlich Vertrautem und werden sensibel für differenzierte Denkweisen
  • werden im Studium auf das forschende Hinterfragen vorbereitet, um mit komplexen Anforderungen im Berufsfeld besser umgehen zu können

Sie haben Interesse am Studium an der KPH Graz bekommen?
Hier können Sie sich noch bis 15. Mai 2020 anmelden: www.zulassunglehramt.at

Es gibt noch mehr gute Gründe …

Praxis, Praxis, Praxis

Musik begeistert

Eine Hochschule mit Esprit