Aktuell

Akademische Feier Masterstudium Lehramt Primarstufe: 29.Oktober.2020

Akademische Feier Masterstudium Lehramt Primarstufe

Am 29. Oktober 2020 fand im Festsaal Augustinum die Akademische Feier für die KPH Graz Absolventinnen der Masterstudien Lehramt Primarstufe statt.

Dem Rektorat der KPH Graz war es sehr wichtig, auch in dieser außergewöhnlichen Situation mit strengen Sicherheitsmaßnahmen eine festliche Graduierungsfeier für die Absolventinnen zu gestalten.

So wurden die musikalische Gestaltung großteils per Video eingespielt. Brass & Reeds Orchester der KPH Graz, Leitung Dietmar Bresnig, und KPH Graz Chor und Ensemble FOUR & MORE, Leitung Joanne Kocher, brachten mit diesem Format Feststimmung in den Saal.

Livemusik gab es dennoch. Dietmar Bresnig und Markus Oswald begleiteten den meditativen Impuls, gestaltet von Christiana Glettler. Sie ließ die vier Elemente in Gedanken lebendig werden und webte Assoziationen zum Studium: frischen Wind ins Denken lassen, Untiefen meistern, Dingen auf den Grund gehen, Funken der Begeisterung entfachen …

Mit dem Akademischen Versprechen, eingeleitet von Vizerektorin Renate Straßegger-Einfalt, gelobten die Absolventinnen, ihrer Hochschule KPH Graz verbunden zu bleiben. Anschließend überreichte Rektorin Andrea Seel die Dekrete.

Im Namen der Absolventinnen dankte Marie-Theres Mauthner den Familien, Freund*innen und Wegbegleiter*innen für die Unterstützung während des Studiums.

Wir gratulieren allen Absolventinnen sehr herzlich!
Alles Gute für die weiteren beruflichen und privaten Wege.

Masterstudium Lehramt Primarstufe

Natalie Hauser, BEd MEd
Leistungsveränderungen im Größenbereich Geld bei Kindern der ersten Schulstufe.

Lisa Hirzer, BEd MEd
Leistungsveränderungen im Größenbereich Länge bei Kindern der zweiten Schulstufe.

Nina Mauhar, BEd MEd
Leistungsveränderung im Größenbereich Raummaße bei Kindern der ersten Schulstufe.

Marie-Theres Mauthner, BEd MEd
Leistungsveränderungen im Größenbereich Länge bei Kindern der dritten Schulstufe.

Melanie Nebl, BEd MEd
Leistungsveränderungen im Größenbereich Volumen bei Kindern der fünften Schulstufe.

Kathrin Reichl, BEd MEd
Leistungsveränderungen im Größenbereich Masse bei Kindern der dritten Schulstufe.

Karin Christina Riedenbauer, BEd MEd
Ritter*innen und Prinz*essinn*en?! Gendersensible Pädagogik in Kinderbüchern der ersten Schulstufe und die Bedeutung für das unterrichtliche Handeln.

Lea Margaretha Santner, BEd MEd
Leistungsveränderungen im Größenbereich Geld bei Kindern der vierten Schulstufe.

Daniela Wilfling, BEd MEd
Leistungsveränderungen im Größenbereich Geld bei Kindern der dritten Schulstufe.

Masterstudium Lehramt Primarstufe - Inklusive Pädagogik Förderbereich emotionale und soziale Entwicklung

Heike Elisabeth Belfahem, BEd MEd
Führt das Zeigen einer roten Karte zu einer Verhaltensänderung bei Schülerinnen und Schülern? Vorstellung eines gewaltpräventiven Konzepts auf der Sekundarstufe I unter Einbeziehung der Sichtweisen des pädagogischen Dreiecks.

Birgit Simone Maria Gutenbrunner, BEd MEd
Besser Lernen mit Emotionen?

Manuela Magdalena Reitbauer-Eibl, BEd MEd
Vom Gefühlschaos bis zur achtsamen Welterschließung. Emotionsregulationskompetenzen in der Schule aufbauen und fördern.

Masterstudium Lehramt Primarstufe - Inklusive Pädagogik Förderbereich Sprechen, Sprache und Kommunikation

Ursula Skrabitz, BEd MEd
Größenverständnis bei Kindern mit Migrationshintergrund: Größenbereich Geld.

Bilderreigen