Aktuell

2. Grazer Grundschulkongress: CALL FOR PAPERS bis 15. Dezember 2019 verlängert!

2. Grazer Grundschulkongress: CALL FOR PAPERS bis 15. Dezember 2019 verlängert!

Von 1. bis 03. Juli 2020 findet an der KPH Graz und an der Pädagogischen Hochschule Steiermark der 2. Grazer Grundschulkongress statt. Jener setzt sich zum Ziel, die Weiterentwicklung der Grundschule durch ein wissenschaftliches Forum zu unterstützen und Impulse für die Grundschulforschung zu geben.

Diesmal steht das Thema „Qualität von Schule und Unterricht“ im Focus.

Beiträge können bis 15. Dezember 2019 über die Website www.ggsk.at eingereicht werden. Danach beginnt das Double Blind Review durch die Mitglieder des Kongressbeirates. Die Anmeldung zum Kongress ist ab 15. Jänner 2020 möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung:

www.ggsk.at
CALL FOR PAPERS und Tagungsprogramm
Einladungskarte

Kongressleitung:
HS-Prof. Dr. Christian Brunnthaler, KPH Graz
Prof.in Dr.in Andrea Holzinger, PHSt
Prof.in Silvia Kopp-Sixt, MA, PHSt
HS-Prof.in Dr.in Silke Luttenberger, PHSt
Prof. David Wohlhart, BEd, KPH Graz

In Folge des 1. Grazer Grundschulkongresses 2018 entstanden eine umfassende Publikation, die alle Beiträge der Keynote-Sprecher/innen und ausgewählte Beiträge der Autorinnen und Autoren der Symposien und Paper-Sessions enthält.

Holzinger, A., Kopp-Sixt, S., Luttenberger, S. und Wohlhart, D. (2019). Fokus Grundschule Band 1. Forschungsperspektiven und Entwicklungslinien. Münster: Waxmann-Verlag. www.waxmann.com/buch4059

David Wohlhart & Andrea Holzinger
david.wohlhart-@-kphgraz.at
andrea.holzinger-@-phst.at