Aktuell

Anmeldung-Fortbildung-Hochschullehrgänge

Anmeldung - Hochschullehrgänge und Fortbildung

Bewährtes festigen – Neues entdecken
Fortbildung an der KPH Graz - jetzt anmelden!

Die KPH Graz, die Private Pädagogische Hochschule am Campus Augustinum, hat jahrelange Tradition als verlässliche Partnerin in der Fort- und Weiterbildung für Elementarpädagog*innen, Religionslehrer*innen und Lehrer*innen aller Schultypen.

Wir laden ein, im soeben erschienenen Programm für 2021/22 zu schmökern und sich ev. für die eine oder andere Veranstaltung anzumelden, vielleicht möchten Sie ja auch einen Hochschullehrgang belegen.

Programm 2021/22 Fortbildung & Hochschullehrgänge

HOCHSCHULLEHRGÄNGE an der KPH Graz, die Private Pädagogische Hochschule am Campus Augustinum:

  • Deutsch als Zweitsprache im interkulturellen und interreligiösen Kontext
  • Elementarpädagogik
  • Erlebnispädagogische In- und Outdooraktivitäten
  • Integrative Gestaltpädagogik und christlich orientierte Persönlichkeitsbildung
  • Jenaplan-Pädagogik
  • Mentoring 2
  • Mentoring – Berufseinstieg professionell begleiten
  • Montessori-Pädagogik
  • Motopädagogik: Entwicklungsförderung durch Bewegung
  • Musik erleben und gestalten – inklusiv, vielfältig, polykulturell
  • Sexuelle Bildung in (vor-)schulischen Handlungsfeldern

ERWEITERUNGSSTUDIUM SEKUNDARSTUFE
Für Lehrer*innen der Sekundarstufe gibt es die Möglichkeit, das Unterrichtsfach Katholische Religion in berufsbegleitender Form zu absolvieren.
Wird zusätzlich noch die Spezialisierung „Vertiefende Katholische Religionspädagogik für die Primarstufe“ gewählt, befähigt das zur Erteilung des Katholischen Religionsunterrichts von der Volksschule bis zur Matura und in allen Schultypen.

AnmeldezeitraumFortbildungen: 23. April bis 23. Mai 2021

Anmeldezeitraum Hochschullehrgänge: 23. April bis 1. September 2021
Zulassungsfrist: 1. Juli bis 1. September 2021

Ergänzend zu den bewährten Formaten an der Hochschule, am Campus Augustinum in der Lange Gasse, finden sich erstmals Veranstaltungen, die im Virtuellen Raum über Videokonferenzen durchgeführt werden. Darüber hinaus werden wieder in allen steirische Regionen Seminare angeboten. Exkursionen führen auch über die Landes- und Bundesgrenzen hinaus. Tagungen und Symposien bereichern das Angebot. Aktuelle Informationen dazu finden Sie zeitgerecht auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Anmeldung!

Ansprechperson