Anmeldung zum Studium - Hochschullehrgänge

Um sich zu einem Hochschullehrgang bewerben zu können, benötigen sie eine einmalige Registrierung (Immatrikulation, Erstanmeldung) in PH-Online, der zentralen Anwendung der Pädagogischen Hochschulen Österreichs, mit dem alle Studien und Lehrveranstaltungen organisiert und verwaltet werden.

Nach erfolgreicher Registrierung (Immatrikulation, Erstanmeldung) erhalten Sie einen PIN-Code, der innerhalb von vier Wochen eingelöst werden muss. Mit diesem PIN-Code, Ihrem Benutzernamen und Passwort schließen Sie Ihre Registrierung in PH-Online ab. Ein PIN-Code kann nur ein einziges Mal verwendet (eingelöst) werden. Sollte er aus irgendeinem Grund ungültig werden (sein), dann muss ein neuer PIN-Code beantragt werden.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle:

Anleitungen

Zur Registrierung

Für die einmalige Registrierung als »Studierende*r« der Weiterbildung (Hochschullehrgänge) Ausbildung beachten sie bitte die für Sie passende Variante der drei angegebenen Möglichkeiten.

3 Möglichkeiten

1) Sie haben bereits einen Zugang zu PH-Online an der KPH Graz

  • Wenn Sie bereits als »Bedienstete*r« oder »Studierende*r« der Ausbildung oder als »Studierende*r der Fortbildung« einen Account an der KPH Graz nutzen, müssen Sie eine neue Bewerbung durchführen
    (Visitenkarte > in der Rubrik Studium "Meine Bewerbungen").

Für jeden Hochschullehrgang sind eigens vorgegebene Dokumente hochzuladen.

Nach Überprüfung Ihrer Dokumente erhalten Sie einen PIN-Code per Mail. Der PIN-Code, muss innerhalb von vier Wochen eingelöst werden. Mit diesem PIN-Code, Ihrem Benutzernamen und Passwort schließen Sie Ihre Registrierung in PH-Online ab. Ein PIN-Code kann nur ein einziges Mal verwendet (eingelöst) werden. Sollte er aus irgendeinem Grund ungültig werden (sein), dann muss ein neuer PIN-Code beantragt werden.

Mit Einlösen dieses PIN wird Ihr Account als »Studierende*r« gültig.
Sie haben damit die Berechtigung zur Teilnahme an einem Hochschullehrgang.

Sollten Sie keinen Studienplatz erhalten, informieren wir Sie ebenfalls.

Sie können den Status Ihrer Bewerbung jederzeit ansehen und haben so die Information, wie der weitere Ablauf bis zur Zulassung von statten geht.

Nach der Zulassung zum gewählten Hochschullehrgang werden sie im vorgesehenen Anmeldezeitraum zu den einzelnen Lehrveranstaltungen vom Studiensekretariat für die Hochschullehrgänge zu den Lehrveranstaltungen angemeldet.

2) Sie haben bereits einen PH-Online-Zugang an einer anderen PH

  • Wenn Sie bereits an einer anderen PH einen Zugang zu PH-Online nutzen, können sie sich durch »Immatrikulation an weiteren PHen« unkompliziert von dort aus auch an der KPH Graz registrieren.

Anleitung

3) Sie haben noch keinen Zugang zu PH-Online

  • Erstmalige Registrierung

Um sich zu einem Hochschullehrgang bewerben zu können, benötigen wir Ihre Daten.

Bitte melden Sie sich bei PH-Online der KPH Graz an.
Auf der Startseite finde Sie den Link zur Registrierung/Erstanmeldung, folgen Sie dort den Anweisungen.

  • Bewerbung zum Hochschullehrgang

Nach erfolgreicher Registrierung müssen Sie sich für einen Hochschullehrgang (Bewerbung zum Studium) bewerben.

Im Lauf der Bewerbung werden Sie aufgefordert, Ihre Dokumente digital hochzuladen.

Nach Überprüfung Ihrer Dokumente erhalten Sie einen PIN-Code per Mail. Der PIN-Code, muss innerhalb von vier Wochen eingelöst werden. Mit diesem PIN-Code, Ihrem Benutzernamen und Passwort schließen Sie Ihre Registrierung in PH-Online ab. Ein PIN-Code kann nur ein einziges Mal verwendet (eingelöst) werden. Sollte er aus irgendeinem Grund ungültig werden (sein), dann muss ein neuer PIN-Code beantragt werden.

Mit Einlösen dieses PIN wird Ihr Account als »Studierende*r« gültig.
Sie haben damit die Berechtigung zur Teilnahme an einem Hochschullehrgang.

Sollten Sie keinen Studienplatz erhalten, informieren wir Sie ebenfalls.

Sie können den Status Ihrer Bewerbung jederzeit ansehen und haben so die Information, wie der weitere Ablauf bis zur Zulassung von statten geht.

Nach der Zulassung zum gewählten Hochschullehrgang werden sie im vorgesehenen Anmeldezeitraum zu den einzelnen Lehrveranstaltungen vom Studiensekretariat für die Hochschullehrgänge zu den Lehrveranstaltungen angemeldet.

Anleitungen

Namensänderung

Sie wollen die Änderung Ihres Namens bekannt geben?

Sie haben bereits einen Account an der KPH Graz und ihr Familienname hat sich geändert?

Wenden Sie sich bitte an:

Zum Nachweis der Namensänderung fügen Sie bitte ein amtlich gültiges Dokument bei.

Lassen Sie bitte Ihren Namen an allen Pädagogischen Hochschulen ändern, an denen Sie registriert sind.

Ihr Benutzername bleibt in PH-Online trotz Namensänderung gleich.

KPH Graz wird
PPH Augustinum.

Anders als du glaubst.

Mehr Information